Link zum Hauptinhalt
Gemeindewappen Tux

Aktuelles aus der Gemeinde

Trennstrich

Mit 29. Mai öffnen zwei Tiroler Gletscherskigebiete: der Hintertuxer und der Kaunertaler Gletscher... [Pressebericht Kurier]

Trennstrich

Mitte März ist in Tirol die Wintersaison abrupt beendet worden. Wegen der Krise mussten alle Liftanlagen ihren Betrieb einstellen... [Pressebericht ORF]

Trennstrich

Von Nauders bis Hintertux: Die Bahnen wollen ihre Gondeltüren Ende Mai wieder öffnen... [Pressebericht TT]

Trennstrich

Vor kurzem haben die Bauarbeiten für das Großprojekt der Hintertuxer Gletscherbahn gestartet... [Pressebericht ZZ]

Trennstrich

Beim Tuxeckbach und Enthalbach machen massive Geländeveränderungen Sorgen... [Pressebericht TT]

Trennstrich

Die Vertriebsrechte des Films „Parasite" im deutschsprachigen Raum besitzt die Außerferner Firma Koch Media. Am Hintertuxer Gletscher... [Pressebericht TT]

Trennstrich

Als kürzlich die Jahreshauptversammlung des Tourismusverband Tux-Finkenberg stattfand wurde über einen Punkt... [Pressebericht Bezirksblatt]

Trennstrich

Einen wahren Goldregen gab es für die Zillertaler Imker bei der diesjährigen Honigprämierung... [Pressebericht ZZ]

Trennstrich

Erhöhung der Ortstaxe um Euro 1,25 ab 1. November 2023... [Pressebericht ZZ]

Trennstrich

Ab Winter 2023 soll im ganzen Zillertal aufgrund des Mobilitätskonzepts die Kurtaxe um 1,25 Euro erhöht werden... [Pressebericht TT]

Trennstrich

In Tux und in Zell fanden am Dienstagabend die Jahreshauptversammlungen der jeweiligen Tourismusverbände statt... [Pressebericht TT]

Trennstrich

Vor elf Jahren entdeckte der Zillertaler Roman Erler ein mysteriöses Paradies im ewigen Eis... [Pressebericht Bezirksblatt]

Trennstrich

10 Restaurants vom „Gault&Millau“ ausgezeichnet... [Pressebericht ZZ]

Trennstrich

18 Tiroler Gemeinden erhielten gestern eine Bundesauszeichnung für Familienfreundlichkeit... [Pressebericht Bezirksblatt]

Trennstrich

Der Niederösterreicher Christian Redl tauchte als Erster ohne Pressluftflasche auf 3200 Meter Seehöhe 23 Meter tief... [Pressebericht TT]